In den folgenden Grafiken geht es um die Fallzahlen schwerer akuter respiratorischer Infektionen (SARI) in Deutschland, also Fälle wie z.B. schwere Atemwegserkrankungen durch COVID-19.

Aus diesen Daten ist deutlich ersichtlich, dass das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) absolut keine Auswirkungen auf diese Fallzahlen hat.

Beispiel: in der Woche 20 gab es in allen abgebildeten Jahren mehr bis deutlich mehr Fälle als in diesem Jahr.

Zu beachten ist die Zusammenfassung der Altersgruppe "60 Jahre und älter" in der oberen Grafik.

 

Quellen:
https://influenza.rki.de/Wochenberichte/2019_2020/2020-24.pdf
https://edoc.rki.de/bitstream/handle/176904/3634/36.pdf?sequence=1&isAllowed=y